Zur Podiumsdiskussion beim DGB

Letzten Donnerstag war ich beim DGB eingeladen. Wahnsinnig engagierte Leute! Wäre super, wenn mehr Menschen auch dort aktiv wären, um Arbeitnehmerrechte zu verteidigen und einzufordern.

Zu hoffen wäre, dass es die Gewerkschaftsbewegung schafft, auch die Arbeitsbedingungen in Asien, Afrika und anderen Ländern mit schlechten Sozialstandards zu verbessern. Das würde den Menschen vor Ort helfen und würde den weltweiten Wettbewerb, der oft über möglichst niedrige Kosten geführt wird, etwas dämpfen.